Rørvik Rorbuer – neue Boote sind da !
30. April 2017

Da hat sich Tron der Gastgeber von Rørvik Rorbuer auf der Insel Vikna schon die ganze Zeit drauf gefreut, endlich sind die beiden neuen Micore 628 Boote mit 115 PS und Plotter eingetroffen. Zwei von den neuen Flitzern sind ab sofort buchbar und machen auch die weiter gelegenen Top-Spots in kürzester Zeit erreichbar.

Butt auf Butt in Nordskot Brygge
29. April 2017

Was sonst erst im Mai begann wird nun bereits im April trotz der kalten Temeperaturen immer sichtbarer – der Heilbutt hat dieses Jahr scheinbar besonders früh Bock in NORDSKOT BRYGGE ;-)

Es wurden bereits viele Exemplare im Flachwasser ( in der Spitze bis 67 kg ) gefangen und noch mehr wieder releast. Petri Heil !

Rotsund Seafishing Bootstuning
26. April 2017

Die Gastgeber von ROTSUND SEAFISHING in Lyngen machen sich richtig Gedanken. Nach der ersten erfolgreichen Saison mit den komplett für Norwegen neuen Bootstypen , nahmen die Eigner die Kritik der Angler auf und ließen die eh schon super Boote wunschgerecht umbauen. Nun herrscht noch mehr Freiraum auf den eh schon geräumigen Booten der 670 er und 720 er Serie – super !

Die 9. Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da !
19. April 2017

Die 9. Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da! Der Heftschwerpunkt befasst sich diesmal mit dem Leng. Wir sagen Ihnen, wo die Tiefsee-Räuber auf der Lauer liegen und wie man gezielt die Kapitalen fängt. Zudem stellen wir die besten Leng-Reviere vor. Außerdem berichten wir im Heft und auf der DVD exklusiv über den spektakulären Fang eines Riesen-Heilbutts von 2,45 Metern! Weitere Themen: Top-Reviere Loppa, Björnevag und Oslofjord, Angelurlaub mit der Familie, Werfen auf Lachs im Meer, Orcas und Polarlichter, Anglerfänge auf dem Prüfstand, Faszination Tiefsee, Fischküche.

Info: www.norwegen-magazin.de

Trailer: https://youtu.be/JU1Y4QXu2pU

Senja Havfiskesenter startet durch….
17. April 2017

Zwar ist Senja immer noch in der Winterpracht, der Jago aber wahre Wunder verbracht ;-)

Pünktlich zum Saisonstart ist nun bei den vorderen Häusern vom SENJA HAVFISKESENTER die Terrasse neu gemacht worden, sieht gut aus ! Auch die Fischerei auf Rotbarsch läuft wie am Schnürchen und auch Dorsch und Butt läuft wie erwartet gut. Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2017 !

Der Fuchs im Skreischwarm !
12. April 2017

Unser werter Kunde Herr Fuchs hat die Gewässer rund um LOPPA HAVFISKE unsicher gemacht und konnte einige beeindruckende Fänge vermelden. Ganz dickes Petri Heil zu den Dorschgranaten und den grimmigen Steinbeißern ! Beim Wetter war alles dabei, vom Schneesturm bis zum Kaiserwetter…Norwegen im April halt.

Immer noch Skrei satt in Nordskot Brygge !
11. April 2017

Im Vestfjord sind immer noch Unmengen an Skrei unterwegs und sorgen für volle Fischkisten und glückliche Angler. Die meisten Fische die vor NORDSKOT BRYGGE gefangen werden,  sind zwischen 10-20 kg schwer mit Spitzen um die 22-24 kg ! Sichert Euch also schon jetzt das preiswerte Skrei-Spezial für 2018 , buchbar ab sofort.

 

Skrei-Test-Tour Loppa Havfiske war ein voller Erfolg
05. April 2017

Nun ist sie vorbei unsere Skrei-Test-Tour nach LOPPA HAVFISKE. Auch wenn die Jungs oft mit Wind und Wellen zu kämpfen hatten, kamen super Fische an die Oberfläche und eine Wiederholung im nächsten Jahr ist bereits in Planung. Das es um die frühe Zeit im März schon so viele und gute Buttkontakte gab, war auch für uns neu. Und man musste auch gar nicht rüber zum Breivikbotn nach Sørøya um an die großen Dorsch zu gelangen, denn rund um Silda stand der Dorsch teilweise gestapelt. Petri Heil !

Utvorda….nix dem Zufall überlassen…Guiding buchen !
30. April 2016

Neues Revier, neue Gewässerstrukturen, da tun sich viele Angler am Anfang schwer und oftmals bleibt einem ja auch nur eine Woche Angelspaß.

Da es fast unmöglich ist die ganzen Finessen von tollen Revieren zu erkunden, kommen die Angler von unseren Unterkünften in Utvorda in den Genuß spezielle Touren buchen zu können .

Unsere Servicepartner vor Ort bieten die Möglichkeit an geführten Angeltouren teilzunehmen. Möglich sind ganz allgemeine Touren um das Revier kennen zu lernen, sowie auch Zielfischguiding auf Heilbutt, Leng, Köhler, Pollack, Seehecht, usw. Diese Touren sind natürlich saison- und wetterabhängig und können vor Ort oder auch im Vorfeld bestellt werden. Für die Hauptmonate Mai/Juni empfehlen wir eine unverbindliche Reservierung der Wunschtermine beim Servicepartner bereits vor der Reise.

Ihr könnt gerne direkt Kontakt mit Sven und seinem Team aufnehmen :

sven@northern-explorers.com

Telefon: 0047-46937160

Raubfischparty am Vansjø !
27. April 2016

Unser tolles Raubfischdomizil Haugstenstøa wartet mit einem tollen Spezial auf , für alle getätigen Neubuchungen im Reisemonat Juli gibt es das zweite Boot gratis dazu. Auf geht’s zur besten Zeit die zahlreichen Hechte, Zander und großen Barsche zu jagen.

Die siebte Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da!
19. April 2016

Die siebte Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da! In der Titelstory geht es um die spektakuläre Oberflächenangelei auf kapitale Köhler (auch auf der beiliegenden DVD zu bestaunen). Der Heftschwerpunkt befasst sich diesmal mit dem Steinbeißer. Experten stellen die besten Methoden und die heißesten Reviere vor. Außerdem sagen wir Ihnen, ob man den Gefleckten Seewolf in Norwegen gezielt fangen kann. Weitere Themen: Top-Reviere Sommersel, Hidra und Kongshus, Dorsch-Studie zum Catch & Release, Fjord-angeln, Schleppen, Maßnahmen bei Unterkühlung.

Auch Hauke Loof hat in dieser Ausgabe einen interessanten Beitrag zum Winterangeln in ROAN !

Weitere Infos sowie Trailer und portofreie Bestellung unter: www.norwegen-magazin.de

Lofotbrygga = Skrei vom Feinsten
13. April 2016

Was ein fantastische Skreisaison in diesem Jahr, gute Fänge von Mittel- bis Nordnorwegen und auch die Mengen stimmen positiv für die Zukunft. Auf der prädestiniert gelegenen Anlage am Vestfjorden in LOFOTBRYGGA konnte diese schwedische Familie die Tage über wieder ordentlich zuschlagen und dicke Dorsche bis 27 kg fangen – Petri Heil !

Nordlicht & Skrei – Wahnsinn in Nordskot Brygge !
12. April 2016

Der über die Dorfgrenze von Heide hinaus bekannteste langhaarige Angler Hauke Loof und sein Kumpel und Twitcher-Erfinder Jan Neumann machten sich vor ein paar Tagen auf zu unserer Vorzeigeanlage NORDSKOT BRYGGE um sich unser Produkt im Rahmen der “Nordlicht & Skrei” Kampagne für 4 Tage genauer anzusehen. Mission erfüllt und übertroffen kann man sagen – dicke Skrei, tolle Nordlichter und fantastische Angelstunden mit den neuen Kaasboll Booten auf dem Vestfjord erlebt. Leider ging Jan nach kurzem aber heftigen Drill noch ein guter Butt von der Leine…aber der nächste Sommer kommt bestimmt und dann heißt es wieder Attacke. Petri Heil Jungs !

GRØTAVÆR RORBU – Traumstart !
11. April 2016

Was ein Traumstart für unsere neue Perle GRØTAVÆR RORBU unweit von Harstad. Es hat sich das bestätigt, was wir uns von diesem Revier erhofft haben – Großfisch ! Gleich die ersten Gäste konnten das schnuckelige Haus und das 20 Fuß Aluboot gebührend einweihen und Heilbutt, Dosch & Co. auf die Bretter legen. Wer hier ein Blick auf die Seekarte wirft , dem wird das enorme Potential klar vor Augen geführt. Da hier nur 1 Haus für 3 Personen steht , sollte man sich aber mal sowas von beeilen für die kommende 2017 er Saison ;-)

Traum im Norden – OFOTEN PANORAMA
06. April 2016

Seit Jahren nun schon sind unsere beiden Häuser OFOTEN PANORAMA am Ofotfjorden unweit von Narvik echte Bestseller. Nicht weil hier ein Rekordfisch nach dem anderen ans Band geholt wird, sondern vielmehr die Vielseitigkeit, beständig gutes und geschütztes Fischen und auch die anderweitigen Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie und die wirklich komfortablen Häuser. Pertri Heil an Familie Wagner , die im letzten Juni tolle Tage dort oben verbracht haben und auch dieses Jahr wieder dem Ofotfjorden eine Besuch abstatten werden. Petri Heil !

Skreialarm in Roan !
05. April 2016

…und weiter geht es tief hinten im Skjørafjord bei Roan Sjøfiske. Familie Diener hatte eine fantastische Zeit und der Junior konnte Dorsche bis 30 Pfund stemmen – dickes Petri Heil ! Wer 2017 ebenfalls zur besten Dorschzeit im März/April sein Glück versuchen möchte, sollte sich langsam beeilen – die guten Fänge dort bleiben nicht unbeobachtet.

Frovåg macht wieder die Angler froh !
30. April 2015

Die Saison kommt nun auch auf Senja in die Gänge und die ersten Gruppen sind bereits vor Ort. Und auch diese Jahr gilt : Frovåg macht die Angler froh ;-)

Hier ein toller Butt von 52 Pfund – Petri Heil dem Fnger !

Infos zu Frovåg auf Senja HIER

Ytre Skotsfjord – eine Perle in Steigen/Nordland
27. April 2015

Das geräumige Einzelhaus YTRE SKOTSFJORD in Steigen gehört immer noch zu einer Art Geheimtipp, wenn es um super Angelei inmitten traumhafter Landschaft geht. Tolle Alleinlage mit zwei robusten 19 Fuß Booten findet man nicht zu oft in der Region. Die ersten Gäste sind bereits wieder abgereist und konnten neben einer traumhaften Fischerei auch eine Menge Naturerlebnisse wieder mit nach Hause nehmen – davon wird man hoffentlich eine lange Zeit zehren. Petri Heil den Fängern !

 

Das neue Fisch & Fang Norwegenheft ist da !
24. April 2015

Das neue Norwegenheft von Fisch & Fang ist im Handel ! Unter anderem auch mit einem Revierreport + Filmbeitrag unserer neuen Anlage LARSENG KYST.

Hier geht’s zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=Ymrxn-8b1yY

Norwegen-Magazin mit DVD: Ausgabe 5 jetzt am Kiosk!

Die fünfte Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da! Der Heftschwerpunkt befasst sich diesmal mit der Faszination Tiefsee-Angeln. Volker Dapoz berichtet unter anderem über Elektro-Rollen und über den Heilbutt-Fang jenseits der 100-Meter-Marke. Kai Witt verrät, warum ihn der Leng so fasziniert. Haben Sie schon mal mit der Pose auf Heilbutt gefisch? Erik Axner weiß, wie es funktioniert. Sven Gust gelangen über und unter Wasser sensationelle Aufnahmen von Lachsen und Meerforellen – zu bestaunen im Heft und auf der DVD.

Weitere Themen: gezielt auf kapitale Schellfische und Wittlinge, neue Dorsch-Studie zum Catch & Release, Top-Reviere Larseng und Kirkenes, Fischküche. Auf der beiliegenden DVD können Sie unter anderem faszinierende Unterwasseraufnahmen, packende Drillszenen oder Reviere zum Träumen bestaunen.

■ Info: Das Norwegen-Magazin Nr. 5 inkl. DVD erhalten Sie schon für 9,90 Euro, versandkostenfrei. Verpassen Sie keine Ausgabe, und bestellen Sie das Norwegen-Magazin im Abo. Gratis zum Abo (2 Hefte) gibt es die DVD „Die besten Reviere in Norwegen, Vol. 2“ – und das alles für nur 19,80 Euro. Bestell-Hotline: 02604/ 978-777, Fax: 02604/978-555, E-Mail: kundenservice.shop@paulparey.de, Internet: www.pareyshop.de, www.norwegen-magazin.de

 

STOREKORSNES erwacht
22. April 2015

Jetzt geht die Saison auch in STOREKORSNES endlich richtig los. Zur Zeit werden klasse Dorsche gefangen und bald geht es auch richtig ab auf Steinbeißer, Heilbutt, große Rotbarsche und dicke Seelachse. Petri Heil der Fängerin !

 

Los geht’s auf LEKA BRYGGE
21. April 2015

Der Winter hat sich so langsam verabschiedet, der Skrei ist auf seinem Weg zurück und nun werden wieder vermehrt auch andere Fangmeldungen das Bild bestimmen. In LEKA BRYGGE hat es gleich richtig gerappelt und die Gäste konnten schon wuchtige Butts und natürlich auch kapitale Dorsche bis 30 Pfund erbeuten. Zur Zeit ist viel Dorsch küstennah unterwegs und die Fänge entsprechend hervorragend. Petri Heil !

Neues Filetierhaus in Sørvika
17. April 2015

Damit die reichhaltigen Fänge der Gäste in Sørvika in Zukunft noch besser versorgt werden können, hat der Vermieter Gert Menz ein nagelneues und vorbildliches Filetierhaus gebaut. Nun kann man je nach Wetter und Laune bequem und ordentlich drinnen oder draussen den Fang versorgen. Ein Heizgerät wurde auch eingebaut, damit die Floater nach einem Regentag am nächsten Tag wieder schön mollig und trocken sind.

Nordskot , da wo der Großfisch wohnt.
16. April 2015

Immer wieder Nordskot Brygge, immer wieder die Region Steigen unweit von Bodø. Langsam aber sicher verabschiedet sich der Skrei aus dem Vestfjorden und wird vermehrt durch tolle Heilbuttfänge abgelöst. In diesem Fall fing der erst 13 jährige Angler einen tollen Heilbutt von 43kg bei einer Länge von 152cm und nur 5 Bootsminuten von der Anlage entfernt – dickes Petri Heil !

Skrei + Nordlicht + Heilbutt = Nordskot Brygge
08. April 2015

Die Meldungen reissen nicht ab aus Nordskot Brygge. Neben wirklich vielen Dorschen der 30-50 Pfund Klasse werden auch immer mehr Heilbutt’s beim Skreifischen gefangen. Eine schwedische Gruppe brachte es gar auf einen 4 er Drill gleichzeitig !!! Alles gute Fische um die 30-35 Pfund. Dazu dann noch das flackernde Nordlicht am Himmel – was will der Norwegenabenteurer noch mehr ? Infos zu Nordskot Brygge HIER

Dickdorschalarm in Lofotbrygga/Vestfjord
07. April 2015

Dieses Jahr scheint ein ganz besonders gutes Dickdorschjahr zu sein. Mit leichter Verzögerung trudeln nun Unmengen dicker Skrei’s in den Vestfjord ein und machen die lokalen Fischer und natürlich auch die Angler froh. Fische um die 30kg sind nun keine Seltenheit mehr in den Zielen rund um den Vestfjord. Unsere Anlage LOFOTBRYGGA ist schon seit Jahren ein echter Geheimtipp, da die Wege zum Fisch hier sehr kurz sind, die Boote erstklassig und der Gastgeber selber ein aktiver und erfahrener Fischer ist , der sein Revier auch wirklich kennt. Anbei ein paar Fangbilder der laufenden Saison – Petri Heil an Gruppe Barnreiter und Konsorten !

Infos zum Reiseziel Lofotbrygga Brettesness HIER

Erfolgreiches Skrei-Spezial 2014 !
29. April 2014

Es wurde nicht nur der begehrte “Skrei” bei unserem diesjährigen Spezial gefangen, sondern auch noch allerhand andere Arten wie hier in EFJORD ein schöner Heilbutt von 1,40m – Petri Heil ! Die gute Nachricht für 2015 – Efjord wird das Frühjahrs-Spezial wiederholen….dann heisst es wieder im Reisezeitraum vom 15.03-15.04.15 – das erste 19 Fuß Boot GRATIS bei Buchung einer Unterkunft. Auf geht’s !

 

Gute Neuigkeiten aus Spindaj !
28. April 2014

Wir sind ja immer bestrebt die guten Dinge noch besser zu machen und so hat sich unser Partner auf der Insel “Spindaj” mitten im Fischparadies Kvaenangen bei Alta dazu entschlossen, ein ZWEITES Ojen Boot nun mit 40 PS anzubieten. Somit stehen nun 2 x 17,5 Fuß Ojen-Boote mit 30 bzw. 40 PS , samt Kartenplottern zur Verfügung und als Extraboot noch ein Hansvik Boot.

 

Los geht’s !
25. April 2014

Nach wirklichem Schmuddelwetter, scheint nun auch im hohen Norden die Sonne und somit strahlen auch die Gesichter glücklicher Angler. Auf der wunderschönen Insel Senja in Frovåg wurde die Saison mit schönen Buttfängen eingeläutet und auch die obligatorischen Rotbarsche sind immer noch an Ort und Stelle. Wie heisst es doch so schön – Frovåg mach Angler froh.

Petri Heil !

Korsfjorden/Alta – alles mega !
24. April 2014

“Oooh, da will ich auch hin” sagte mir meine Frau, als sie die Bilder am Rechner sah. Ist ja auch nicht verwunderlich und so muss ich meine Urlaubspläne mal neu überdenken. Wo findet man auch schon ein derartig gut ausgestattetes Haus mit dem Hauch von Luxus in einem fantastischen Angelrevier unweit vom Flughafen Alta ?! Das komplett renovierte Haus KORSFJORDEN mit 196 qm bietet jeglichen Komfort und ist ideal für die Großfamilie oder Anglertruppe mit 8-10 Personen. Unser Tipp : schnell die besten Termine für 2015 sichern !!

Neues Norwegen-Magazin jetzt am Kiosk !
23. April 2014

Norwegen-Magazin jetzt am Kiosk!

Die dritte Ausgabe von „Norwegen – das Magazin für Angeln und Meer“ ist da! Auf 100 Seiten dreht sich in diesem Magazin alles um die heißesten Reviere und die besten Methoden. Begleiten Sie zum Beispiel Horst Hennings bei seiner Mission Heilbutt auf die Vesterålen oder Markus Heine und Christian Hoch zum Oberflächenfischen auf Hecht an die Glomma. Im Schwerpunkt dreht sich alles um den Köhler – mit Fisch-Steckbrief zum Sammeln. Weitere Themen u.a.: Heilbutts richtig landen, XXL-Köder für Kapitale, Parasiten im Filet; zudem großer Lesertest, Fischküche und spektakakuläre Aufnahmen auf der DVD.

Info: www.norwegen-magazin.de, Trailer unter http://youtu.be/u_ORicgrK7k

Hole Dir den METERHECHT – jetzt !
10. April 2014

Die Spannung steigt und die heisse Phase für die großen Meterhechte in den norwegischen Seen beginnt langsam aber sicher. Das Besondere an den norwegischen Hechtgewässern sind die nahezu jungfräulichen Seen, in denen gefischt werden darf. Der Norweger selber interessiert sich eher weniger für diese kampstarke Spezies. Letztes Jahr konnten phantastische Fische jenseits der 1,20m Marke gefangen werden und auch die Durschnittsgröße z.B. am Krøderfjorden lag bei ca. 80cm ! Was gibt es Schöneres, wenn ein Meterhecht sich beim Jerkbaitfischen im glasklaren Wasser kurz vor dem Boot den Köder schnappt und das Wasser zum explodieren bringt ?! Gönnt Euch diesen Spaß und nutzt JETZT unser Hechtspezial mit 10 % !

Neben den zu erwartenden hohen Stückzahlen und der tollen Landschaft ringsherum, bestechen unsere Ziele auch durch qualitativ hochwertige Boote. Und das Beste ist, die Ziele liegen nur max. 2 Stunden von Oslo entfernt, was auch zu einem verlängerten Wochenende einlädt.

Für die noch verfügbaren Termine 2014 in den folgenden Zielen bieten wir Euch 10% Rabatt auf Haus/Boot an – bestehende Buchungen ausgenommen :

Fugli Gård am Øyeren

Haugstenstøa/Vansjø

Stora Lee

Søndre Bjerkerud/Krøderfjord

Nordre Snersrud/Krøderfjorden

Weitere Infos zu den Objekten und Buchungen direkt bei mir unter 04221-6890586 oder per E-Mail hoermann@dintur.de

Alle Ziele können auch direkt unter den o.g. Links online gebucht werden – hier bitte dann im Kommentarfeld “Meterhecht 2014″ einfügen und der Betrag wird dann verrechnet.

 

 

STEIGEN TUR – super Saisonauftakt !
01. April 2014

Wenn das so weitergeht dieses Jahr, werde ich allerhand zu tun haben mit dem Blog. Täglich sprudeln hier beeindruckende Bilder von Kunden herein, die sich zum Teil erstmalig im Frühjahr vom Fischreichtum Nordnorwegens und speziell rund um den Vestfjord überzeugen wollten. Bilder sagen mehr als 1000 Worte und die tollen Impressionen unserer Vorzeigeanlage STEIGEN TUR lassen wir einfach mal wirken – hier ist wirklich der (See)Teufel los. Wie so oft im Leben gilt es auch hier, der frühe Vogel fängt den Wurm – dickes Petri Heil !