Oft sucht man vergeblich nach Reisezielen in einem exzellenten Angelgebiet, welches auch für sehr kleine Gruppen oder Paare bezahlbar ist. Hier in Årviksand auf der Insel Arnøy findet ihre Suche ein Ende, denn sowohl das für max. 7 Personen ausgelegte Ferienhaus als auch die drei wunderschönen Blockhütten für 2-3 Personen sind nicht nur ordentlich ausgestattet, sondern auch preislich sehr attraktiv.

Bilder Cottages 1-3

Bilder Ferienhaus

Jedoch besticht Årviksand Kystferie nicht nur durch ein angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern in erster Linie durch ein Angelrevier, bei dem schon ein Blick auf die Gewässerkarte für feuchte Augen sorgen wird. Hochkarätige Fangplätze für Dorsch, Rotbarsch und natürlich auch Heilbutt gibt´s hier im Umkreis von nur 3 Seemeilen en masse.

Bilder Fangerfolge

Auch der Bericht in Rute & Rolle (Ausgabe 09/2004) bezeugt dies mit zum Teil eindrucksvollen Bildern und wurde durch den neuen Bericht der Fisch &Fang (Ausgabe 08/2006) nochmals untermauert.

Lesen Sie hier den Praxisbericht von Mathias Fuhrmann (Fisch & Fang)…

Und trotzdem mussten wir unseren Kunden immer mit „no risk, no fun“ antworten bzw., wenn Sie uns mit der Frage konfrontierten, wie viele Ausfalltage denn mit den relativ kleinen Øien-Booten an diesem nach Norden und Westen hin völlig ungeschützten Revier wohl zu erwarten wären. Seit 2 Jahren jedoch kann DIN TUR seinen Kunden in Årviksand Kystferie auch ein großes Kabinenboot anbieten, mit dem das Ausfall-Risiko aufgrund starker Winde natürlich drastisch reduziert werden kann.

Dieselboot “Viknes” mit Kabine und WC, 25 Fuss / 104 PS / E-Lot / Plotter

Ihre Gastgeber Anita und Kato, bei denen Sie übrigens auch Angelequipment und Fahrräder ausleihen können, wohnen nur wenige Meter von den Ferienhäusern entfernt und helfen Ihnen sowohl mit anglerischen Tipps als auch bei kleineren und größeren Problemen gerne weiter. Die beiden sind auch die richtigen Ansprechpartner, wenn es mal mit einem der örtlichen Fischer und dessen Dieselkutter mal etwas „weiter raus“ gehen soll.

Nicht unerwähnt bleiben sollte zum Abschluss, dass Arnøy nur per Pkw-Fähre (wochentags 11x täglich und am Wochenende 6x täglich) sowie mittels Expressboot von Tromsø erreichbar ist und dass der ca. 3km entfernte Binnensee einen guten Bestand an Forellen und Arktischen Saiblingen beherbergt.

arviksand_symbol

aarviksand

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.