An einem der Top-Reviere des äußeren Lyngenfjordes – dem Ausgangsbereich des Rotsundes – liegen diese wunderschönen Unterkünfte. Hier fehlt es Ihnen an nichts: Angeln auf Dorsch, Schellfisch, Steinbeisser und sogar Heilbutt vom Feinsten. Des Weiteren sehr gute Boote, eine Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe, eine grandiose Aussicht auf die majestätischen Lyngsalpen und zu guter Letzt ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lesen Sie hier einen ausführlichen Reisebericht von Stammkunde Ingeson…

Vor Ort befindet sich ein Gefrierhaus für Ihre Filets!

Haus “Banken”

Haus “Borgerstua”

Haus “Mary”

 

Haus “Per Arne”

Appartement “Messa” OG

Appartement “Messa” EG

Haus “Wågen”

Der Mündungsbereich des Rotsundes mit seinem fangträchtigen Sand- und Muschelgrund liegt hier quasi vor Ihrer Haustür. Außerdem sorgt ein ganzjährig im Rotsund umher ziehender Heringsstamm für ein gutes Vorkommen an kapitalen Dorschen – und das Ganze in einer angenehm windgeschützten Lage.

Ausfalltage sind hier nicht zu erwarten. Auch bis zu „Vaggasnasen“, dem wohl bekanntesten Angelplatz auf der Westseite des Lyngenfjordes, sind es nur ca. 20min. (einmal quer über den Fjord).
Das Haus „Banken“, nur ca. 30m vom Hafen entfernt, weist einen sehr exklusiven Standard auf. Das Haus Wågen, ca. 100m vom Wasser entfernt, ist ebenso komplett ausgestattet – nur halt etwas einfacher, dafür jedoch deutlich preiswerter.

havnes_symbole

havness

Flug- Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.