Die im August 2009 fertig gestellten Häuser stellen in puncto Architektur alles bisher da gewesene in den Schatten. Die in ungewöhnlicher Bauweise erstellten Häuser wären selbst ohne die famose Fischerei am Lyngenfjord einen Besuch wert und werden den ohnehin schon hohen Din Tur Standard neu definieren – aber lassen Sie sich diesbezüglich selber überraschen.

Lyngen Fjordbuer befindet sich in der Ortschaft Nordmannvik auf der Ostseite des Lyngenfjordes – so ziemlich genau in der Mitte der Mündungsbereiche von Kåfjorden und Rotsund und exakt auf Höhe der Insel Årøya. Das nach ca. 20min. Bootsfahrt erreichte und nördlich von Årøya befindliche lang gestreckte Unterwasserplateau kann man wohl ohne Zweifel als den Hotspot des inneren Lyngenfjordes bezeichnen. Einzig die – allerdings auch deutlich weiter entfernt liegende – „Vaggasnase“ hat wohl noch ein größeres Großfischpotenzial aufzuweisen.

Zudem liegt eines der besten Reviere für Steinbeisser liegt quasi direkt vor Ihrer Haustür – beste Zeit für diesen äußerst beliebten Fisch ist von Ende April bis in den Juli hinein. Für Heilbutt hingegen sollten Sie die Monate August und September vorziehen, wenngleich im Mai 2004 eine „Platte“ von sage und schreibe 2,14 m Länge und über 100 kg Gewicht im Bereich des oben erwähnten Unterwasserplateaus gefangen wurde.

Auch die guten Plätze im Rotsund sowie dessen Mündungsbereich nördlich der Häuser sind dank der nagelneuen 19 Fuß Kværnø-Boote samt Kartenplotter schnell und sicher zu erreichen – hier erwartet Sie eigentlich ganzjährig eine exzellente Fischerei auf Dorsch, Schellfisch, Scholle und kleinere Heilbutt. Ab Juli ziehen massiv die Großköhler in den Lyngenfjord. Über Lumb von unter 10 kg wird hier schon gar nicht mehr gesprochen, und viele gute Rotbarschplätze finden Sie an der gesamten Steilküste auf der Westseite des Lyngenfjordes.

Die Ferienhäuser weisen einen hohen Standard auf – vom bequemen Einzelbett bis hin zum einmaligen Panoramablick über die Lyngsalpen wird es Ihnen hier an nichts fehlen. Ein Filetierraum sowie ausreichend Gefrierkapazität sind selbstverständlich vorhanden. Der zur Anlage gehörende Bootssteg entspricht absolut den Bedürfnissen von uns Anglern, und „last but not least“ muss an dieser Stelle natürlich unbedingt die beeindruckende Landschaft des Lyngenfjordes erwähnt werden, welche diesem neuen erstklassigen DinTur-Produkt sozusagen „die Krone aufsetzt“.

lygenfjord_symbole

lyngen_fjordbuer

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.