Zwei schmucke Ferienhäuser mit direkter Meerlage und Blick auf den wohl bekanntesten Berg der Region, den Torghatten. Das Ganze natürlich in einer der beliebtesten Regionen im Nordland – der Helgelandsküste. Mit Helgeland verbinden Norwegenangler hohen Artenreichtum mit exzellenten Aussichten auf Großfisch, und die sind hier in Sømnes,  südlich von Brønnøysund und Vega gelegen, natürlich bestens.

Die robusten Angelboote unterschiedlicher Größe und Motorisierung bieten eine erstaunlich preiswerte Alternative zu den großen Angelcamps. Die Anreise mit dem PKW kann über die E6/RV76 komplett ohne Zwischenfähre erfolgen oder man fliegt bequem bis ins 20 Minuten entfernte Brønnøysund.

Bilder “Berg Feriehus” Ferienhaus Nr. 1

Bilder “Berg Feriehus” Ferienhaus Nr. 2

Die Fischerei hier in dem geschützt gelegen Revier ist sehr vielfältig. Nach kurzer Fahrt erreicht man die tiefen und sauerstoffreichen Gewässer des Togfjordens, wo auch gleich der erste Hot-Spot auf Rotbarsche der 3-6 Pfund Kategorie aufwartet. Richtung Norden dann die kleine Insel Sylskjeran, an derer parallel verlaufenen 40m Tiefenlinie schon große Butts gefangen wurden, weiter nordwestlich dann mitten im Torgfjorden der 163m Berg, wo es ebenfalls gute Rotbarsche und auch Seelachse zu überlisten gilt. Vorgelagert vor Ormøya gibt es etliche steile Unterwasserberge, wo die bronzefarbenen Pollacks auf die Gummifische und Jigs warten, um einen spannenden Drill zu liefern. Wenn man hier eh schon fischt, lohnt sich auch das aktive Fischen im Stockholmsundet, wo es die beliebten und kämpferischen Flachmänner gibt.

Ja, Heilbutt ist in dieser Region wirklich allgegenwärtig – die vielen kleinen Sunde und strömungsreichen Rinnen bieten einen die Qual der Wahl. Wenn man mit dem Boot in südlich oder westlicher Richtung unterwegs ist, kommen auch die Hot-Spots für die Dorschfreunde – die Plateaus und Berge um Nordoddtaren, Revlingstaren, Sandøytaren uvm. bieten eine tolle Fischerei auf die marmorierten Bartelträger. Aber bei der Gerätewahl nicht vergessen, dort wo der Futterfisch ist, sind auch die Butts nie weit entfernt.

Und wer abends immer noch nicht genug Muskelkater vom Drillen hat, dem empfehlen wir mal ein paar Würfe am nahe gelegene Sørstraumen – hier sollen öfters mal Meerforellen für den Grill gelandet worden sein.

Fazit: sehr schöne und komfortable Ferienhäuser mit preiswerten Angelbooten ideal auch für den Urlaub mit der ganzen Familie im wunderschönen Helgeland.

Symbole Sømnes Rorbuer

Preisbox Sømnes Rorbuer

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.