Diese unweit vom Angelcamp Hestøysundet gelegene Destination steht für einen tollen Service durch Ihren äußerst engagierten Gastgeber Guttorm Blomsø. Die gemütliche Unterkunft bietet einen herrlichen Blick über den Fjord von Hestøysundet und der Helgelandskysten. Sogar eine Tankstelle befindet sich vor Ort, so dass Sie sich direkt vor Ort und rund um die Uhr den Kraftstoff für Ihre nächste Angeltour besorgen können.

Die Entwicklung des Angeltourismus rund um Blomsøya in den letzten Jahren kann man ohne Übertreibung als „Erfolgsgeschichte“ bezeichnen. Und schaut man sich die Seekarte des hiesigen Revieres mal etwas genauer an, dann wird relativ schnell klar, dass hier realistische Chance bestehen, große Dorsche, Pollack, Großköhler und Heilbutt zu fangen, ohne dafür weite Strecken fahren zu müssen. Steil abfallende Felskanten, sandige Strömungsrinnen und mit Tangfeldern bewachsene Plateaus wechseln sich permanent ab und sorgen dafür, dass man aufgrund dieses Überangebotes an Topstellen sich nicht ohne weiteres entscheiden kann, wo man denn nun am besten anfangen sollte. Falls Sie es jedoch auf Heilbutt abgesehen haben, empfehlen wir – besonders von Mitte Juni bis Ende September – das Schleppfischen zwischen den unzähligen längs geformten Schären dieser Region. Viele Stammkunden von Blomsøy haben ihre Schlepptechniken entlang der kleinen Kanten derart optimiert, dass wir mittlerweile mit tollen Heilbuttfotos für unseren Blog geradezu gefüttert werden.

Sowohl Rainer Korn als auch das Quantum Sea-Team waren und sind von dieser kleinen Anglerinsel begeistert. Wir sind uns sicher, dass auch Sie nach Ihrem ersten Besuch auf dieser Insel von einem unvergesslichen Urlaub schwärmen werden.

Lesen Sie hier einen Reisebericht von den Jungs vom Quantum-Sea-Team…

Bilder vom Appartement “Det Hvite Hus”

Lesen Sie hier einen Reisebericht von Markus Braun…

Lesen Sie hier einen Reisebericht von Anton Jonas…

Lesen Sie hier den Reisebericht von Rainer Korn (KUTTER & KÜSTE)…

blomsoy_symbole

blomso_fiske

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.