Mit diesen beiden 2012 neu gebauten High-Standard-Häusern fand das von DIN TUR initiierte „Projekt Vega“ vorerst seinen Abschluss – zumindest, was den Neubau an Ferienhäusern in der Nähe des Fähranlegers in Igerøy betrifft. Zwei geräumige und komfortable Rorbuer mit Platz für bis zu insgesamt 16 Personen direkt am Wasser und eine Bootsflotte mit vier 19 Fuß Alu-Booten der Marke Kværnø machen dieses auf der wetterabgewandten Ostseite der Insel und damit relativ geschützt gelegene Reiseziel auch für größere Gruppen sehr interessant. Die große Fensterfront des Wohnzimmers sorgt für ein sonnendurchflutetes und wohnliches Ferienhausgefühl. Abends kann man auf der Terrasse einfach mal den Blick schweifen lassen oder einen Klönschnack mit den Nachbarn halten.

Innenbilder der Häuser

Knappe 2 Seemeilen vom Hafen entfernt, haben viele Kunden am Hotspot Feiertaren bereits wahrlich Grund zum Feiern gehabt. Hier werden an den Steilkanten zum tiefen Wasser werden – meist bei auflaufendem Wasser – regelmäßig Seelachse über 20 Pfund und kapitale Pollacks auf die Planken gelegt. Wer das ganze Spiel mal mit Light-Tackle probiert, wird das Grinsen nur schwerlich wieder aus seinem Gesicht bekommen. Der abrupte Einschlag beim Biss sowie der anschließende Klang der kreischende Rollenbremse macht bekanntlich süchtig. Auch das gezielte Fischen auf schmackhafte Rotbarsche lohnt sich hier ungemein, und ist in der Regel auch nicht von den Gezeiten abhängig. Wenn wir Ihnen also eine Art „Tagesplan“ mit auf den Weg nach Igerøy geben dürfen, dann empfehlen wir, die Zeit nach Erreichen des Höchststandes entweder zum Tiefseeangeln oder aber zum Filetieren zu verwenden. Zumindest kann man diese Faustregel bei „normalen“ Wetterverhältnissen durchaus so stehen lassen. Bei längeren Nord- oder Ostwindphasen dreht sich der Spieß – besonders bei den pelagischen Fischarten – zwar manchmal rum, die uns gemeldeten Heilbuttfänge jedoch wurden zu mehr als 90% in den letzten zwei Stunden vor Höchststand getätigt.

igeroy_symbole

igeroey

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.