Eines unserer Highlights in der Region Nordland. Auch hier hat DIN TUR mal wieder Pionierarbeit geleistet und durch Hilfe bei der Planung des Angelcamps sowie der Vermittlung von Fördergeldern dazu beigetragen, dass hier eine Angeldestination der Spitzenklasse entstanden ist. Das Revier liegt trotz der Insellage relativ windgeschützt, und nach nur 15 Minuten Bootsfahrt hat man bereits das offene Meer mit seinen Großfischplateaus erreicht.

Angelprofis und Fachmagazine gaben sich hier die letzten Jahre die Klinke in die Hand und waren einstimmig begeistert von diesem Revier. Durch die exponierte Lage sind die Wege zu den Hotspots kurz, aber dennoch bilden die umliegenden Inseln und Schären einen gewissen Grundschutz vor Wind und Wellen. Wie richtig wir letztlich mit der Standortwahl dieser Destination lagen, zeigt am besten der eindrucksvolle Bericht „Premiere am Polarkreis“ von Volker Dapoz und Christian Hoch in der Zeitschrift Fisch&Fang. Selbst Ihr hiesiger Gastgeber Alf-Gøran war seinerzeit ob des immensen Fischreichtums überwältigt und durfte unter tatkräftiger Mithilfe von Volker Dapoz seinen allerersten Heilbutt fangen.

Eigentlich wollten Volker Dapoz und Christian Hoch vor Kvarøy Sjøhus nur ein neues Revier testen. Doch was dann geschah, überraschte selbst ihren norwegischen Gastgeber …Ein Bericht Von CHRISTIAN HOCH

Was darf der ambitionierte Angler hier denn nun auf Kvarøy erwarten? Zuerst einmal eine hervorragend geführte Anlage mit jeglichem Komfort und vorbildlichen Serviceinrichtungen. Dank des kostenlosen W-LAN sind Sie jederzeit über Wetter und das Weltgeschehen informiert. Insgesamt 5 Häuser für max. 6-8 Personen stehen hier zur Verfügung – dieses Reiseziel ist also durchaus auch für große Gruppen und Angelvereine interessant.

Bilder der Ferienhäuser

Angeln und Fischverarbeitung

Insgesamt sind 10 rauwassertaugliche Kværnø-Boote mit 50 PS und Kartenplottern im Einsatz und sorgen dafür, dass die Petrijünger schnell an die Hotspots für große Dorsche, kampfstarke Köhler und Pollack sowie Rotbarsch, Leng, Schellfisch und Heilbutt gelangen.

PKW-Anreise:

Die PKW-Fähre verkehrt von Stokkvågen nach Kvarøy (auf die Insel) sowie retour von der Insel ab Kvarøy Montag, Mittwoch und Freitag.

Anreise per Flugzeug:

Auch für Fluggäste empfehlen wir Kvarøy, da Sie das Ziel mit der Schnellfähre von Bodø aus immer Mo-Sa 16:00 Uhr erreichen. Sprechen Sie uns nach passenden Flügen an!

kvaroy_symbole

kvaroy

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.