Haus “Nesset”

Seit 2010 gibt es vom Haus Nesset zum Bootsplatz einen befahrbaren Weg.

Haus “Tømmervika”

Der Skarsfjorden mit seinem enormen Seelachsaufkommen bietet sich geradezu an, mit den großen und schnellen Kabinenbooten einen oder mehrere Abstecher in dieses Gebiet zu unternehmen, um diesen kampferprobten Raubfischen mal den einen oder anderen harten Biss aus dem Kreuz zu kitzeln. Und „kitzeln“ wird es auch bei Ihnen, wenn man dazu auch noch leichtes Gerät verwenden. Bei gutem Wetter erreichen Sie in circa 25 Bootsminuten die offene See mit deren vorgelagerten Schärenketten.

Boot Seastar – Boot Minor – Boot Striker – Bootssteg

Boot Dolmøy

Das Gebiet um Otervær, Ævær und Svinvær bietet Meeresfischen vom Feinsten. Hier können Sie praktisch alle in Norwegen vorkommenden Fischarten in bemerkenswerten Stückgrößen beangeln. Sternstunden beim Fischen können Sie mit etwas Glück nordwestlich von Meløy auf dem Olaryggen erleben. Dieser Top-Platz befindet sich jedoch außerhalb des geschützt gelegenen Schärengürtels – es ist daher ratsam, sich mit den aktuellsten Wettervorhersagen für den jeweiligen Tag zu versorgen und parallel Ihren Gastgeber über diese Ausfahrt zu informieren.

Im Frühjahr zieht in manchen Jahren ein nicht unbedeutender Skrei-Stamm aus der Barentssee in den nordöstlich von Meløy zu findenden Bjærangsfjord – fragen Sie dazu einfach Ihren Gastgeber, ob sich ein Ausflug dorthin lohnen könnte. Abseits des Angelns wird für Naturliebhaber und Wanderfreunde ein Eldorado der Naturerlebnisse geboten. Nur wenige Auto- oder auch Bootsminuten entfernt, liegt der zweitgrößte Gletscher Norwegens – der Svartisen.

Lesen Sie hier einen Reisebericht von unserem zufriedenen Kunden Hendrik v. Toorn…

Die beeindruckende Küstenstrasse RV 17 ist von den Unterkünften aus auch nur einen Kilometer entfernt und wird hoffentlich Ihre Kamera mit beeindruckenden Fotos füllen. Zu guter Letzt bietet ihnen dieses Ziel zwei bestens für Selbstversorger ausgelegte und alleinstehende Häuser für größere und kleinere Gruppen an – beide mit ausladendem Außenbereich sowie großartigem Panoramablick über die umliegenden Gewässer und Berge.

Mit dem Fahrrad und Fähre können Sie viele verschiedene Inseln der Region erkunden, oder Sie folgen einem der vielen Wanderwege in die Bergwelt der Region. Die Fischerei im Meer darf als exzellent bezeichnet werden und auch in den Bergseen wimmelt es von Forellen. Ein fantastischer Platz für Angler und Familien, die auch im Urlaub nicht auf Luxus verzichten wollen.

meloy_symbole

meloy

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.