VIDEO: VEGA – EINFACH WAHNSINN!

Die Insel Vega hat in den letzten 5 Jahren einen Ansturm an Neukunden erlebt, der sicherlich in Norwegen seinesgleichen sucht. Ein Ergebnis dieser extrem großen Nachfrage ist Vega Kystferie – ein 2011 komplett neu gebautes Prunkstück im Norden der Insel mit drei High-Standard-Häusern für bis zu 8 Personen (1 Bad plus Extra-WC) und – wenn schon, dann richtig – den dazu passenden 22 Fuß-Alubooten mit 80 PS.

Lesen Sie hier einen Reisebericht über das unglaubliche Potenzial dieses Angelzieles…

Es dauerte natürlich nicht lange bis auch hier wieder der Punkt erreicht war, an dem die Nachfrage von Seiten unserer Kunden das Angebot von DIN TUR überschritten hat. Aber wir haben schnell reagiert und präsentieren ab der Saison 2015 “Husøya”. Dieses etwas größere Haus befindet sich von den anderen 3 Unterkünften ca. 150m entfernt und hat einen eigenen Bootssteg. Zum Haus können zwei 22 Fuß Boote mit 100 PS gebucht werden, welche – so wie natürlich die anderen Boote auch – über moderne Echolote samt Kartenplottern verfügen, um in dem riesigen Schärengürtel sicher und genau navigieren zu können.

Innenbilder der drei Seehäuser

Bilder Haus “Husøya” inkl. Schlachtbereich und Bootssteg

Relativ unabhängig von den Windverhältnissen können Sie vom Hafen aus in alle Richtungen durch den schützenden Schärengürtel fahren, um dann Ihr „Revier des Tages“ anzusteuern. Der sympathische Vermieter Jensen ist selber Fischer und hat natürlich stets brandaktuelle Fangtipps parat – das Revier ist schließlich sein zweites Wohnzimmer, und es gibt kaum eine Fischart, die er rund um Vega noch nicht gefangen hat. Jørn behauptet übrigens, dass es hier trotz der massiven Fischerei in den letzten Jahren immer noch zahlreiche unbefischte Sandrinnen gibt, die so manch gewichtigen Butt beherbergen. Dank dem mittlerweile sehr vernünftigen Umgang mit dieser Spezies sowie vermehrt zu beobachtenden Catch&Release sollten auch die nachfolgenden Generationen viel Spaß an diesem Revier und seinen „Platten“ haben. Vega Kystferie wird uns sicherlich auch in Zukunft mit weiteren Fangberichten der Marke „Mega auf Vega“ beglücken.

Auch im Frühjahr kann man auf Vega vortrefflich angeln

MEGA IN VEGA – so der Titel des mit freundlicher Genehmigung von KUTTER & KÜSTE bereitgestellten Artikels

vegakyst_symbole

vega_kyst

Flug- und Mietwagenpreise ansehen

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.