In Møstavågen, Frei, befinden sich 3 Häuser rechts vom Hafen. Die Häuser haben einen absoluten Top-Standard. Zu jedem Haus gehört ein Boot (separat zubuchbar), Filetierraum, ein Pavillion und Grill.

Neben dem Fischen können Sie Radtouren unternehmen (Räder können gemietet werden), Klettertouren und Tauchgänge sind ebenso möglich. Kristiansund ist nur 22km entfernt. Hier können Sie nach nur 10km Bootsfahrten direkt vor der Küste angeln – das macht die ganze Sache zwar etwas windabhängiger, aber dafür sind natürlich die Chancen auf kapitale Dorsche wesentlich größer als in den Fjorden und Schärengebieten dieser Gegend.

Hier ein Kurzbericht von Herrn Drechsel

Außerdem finden Sie auch mit dem westlich gelegenen Bremsnesfjorden, der in Wirklichkeit eher als Sund denn als Fjord zu bezeichnen ist, ein hervorragendes Angelrevier, speziell zum Tiefseefischen. Im Frühjahr finden sich wie überall vor der Küste die großen Dorschschwärme ein, welche im Juni/Juli von den Seelachsen abgelöst werden. Bei ruhigem Wetter sollten Sie die Treibstoffkosten mal außer Acht lassen und versuchen, dort zu fischen, wo sonst nur die großen Kutter hinfahren – was zwar ca. 30min. Fahrzeit bedeutet, aber dafür auch die weitaus größeren Fische bringen wird.

Übrigens: Im Bremsnesfjorden werden seit Jahren regelmäßig kapitale Lumbs von weit über 10 kg gefangen. Außerdem ziehen im Sommer und Spätsommer große Seelachsschwärme in den Fjord. Sie sollten also nicht verzagen, wenn die Windverhältnisse mal dafür sorgen, daß Sie mit Ihrem Boot nicht aufs offene Meer hinaus fahren können.

most_symbole

most

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.

Weitere Infos und Onlinebuchung