Dynamischer Inge auf Senja/Frovåg Havfiske
17. August 2017

Der wohl weltbeste und bekannteste angelnde Dynamofan “Inge” war mit seiner Madcrew mal wieder im wunderschönen Norden unterwegs. Diesmal ging es wieder zu Charles nach Frovåg Havfiske auf der Anglerinsel Senja. Auch wenn Inge zwischendurch etwas ungewohnterweise geschwächelt hat, konnten sich die Fänge doch sehen lassen – Petri Heil ! Butt kannste sonst besser Junge ;-)

 

Senja Havfiskesenter im Fischfieber
26. Juni 2017

Junge, Junge…was geht denn da ab im Senja Havfiskesenter ? Der Detlef kommt ja gar nicht mehr hinterher mit dem Bilder posten ;-)

Großfisch auf Großfisch wird da gemeldet und vor allem große Seelachse , richtig dicke Dorsche und natürlich der Zielfisch Nr. 1 der Heilbutt geht an die Haken. Für Feinschmecker steht dann auch noch Rotbarsch satt auf dem Programm, der beste Spot hierfür liegt ja quasi gleich um die Ecke im Sifjorden.

 

Frovåg wie es singt und lacht !
09. Juni 2017

Frovåg Havfiske kommt nun so richtig in Schwung. Diese Perle auf der wunderschönen Insel Senja in Nordnorwegen verdient zurecht den Namen einer Anglerperle. Die Gruppe Cholewa jedenfalls konnte sich über wirklich tolle Fänge freune und auch das ein oder andere imposante Gruppenfoto ist dabei entstanden – Petri Heil den Fängern ! Ob Heilbutt, dicke Steinbeißer, Dickdorsch oder Pollack – alles war dabei.

Weiter, immer weiter….Frovåg macht wieder Angler froh !
20. Mai 2017

Frovåg Havfiske auf der wunderschönen Insel Senja ist ein Garant für zufriedene Angler. Und so langsam nähert man sich wieder der 100kg Heilbuttmarke – dieser Fisch von 80kg durfte als Trophäenfisch herhalten und hat die ganze Truppe mit Filets versorgt, der Kopf landet dann als Leckerei beim Gastgeber im Backofen. Ich werde nicht müde zu betonen das deutlich mehr Heilbutt wieder releast als entnommen werden. Mehr und mehr Angler haben sich mittlerweile auch schonende Landungshilfen zugelegt , was den Fischen ebenso zu Gute kommt. Die grimmigen Steinbeißer sind zur Zeit auch sehr aktiv und gehen in guten Stückzahlen ans Band.

 

Lebt Frovåg Havfiske eigentlich noch ?
16. Mai 2017

“Hörmi, lange nix mehr von Frovåg Havfiske auf Senja gelesen, was ist da los ?” Diese Frage habe ich die letzten Tag öfters gestellt bekommen und immer gleich antworten müssen : “ich wollte Euch nicht mit den ganzen Buttmeldungen “langweilen” – deswegen” ;-)

Frovåg macht also auch 2017 die Angler wieder froh….und wie  !

 

Senja Havfiskesenter läutet die Buttsaison ein…und wie !
07. März 2017

Gestern noch über die neue Bootsflotte und die tollen Dorschfänge berichtet und heute schon wird die Meßlatte ganz ganz hoch gelegt. Satte 123kg bei 2,15 m Länge betragen die Maße für diesen Traumbutt , der bei winterlichen Bedingungen im Senja Havfiskesenter erbeutet wurde. Die neuen Boote samt modernster Plottertechnik scheinen ungeahnte Möglichkeiten in diesem Traumrevier zu eröffnen. Petri Heil dem Fänger !!

Mefjord Brygge/Senja im neuen Glanz
01. Dezember 2016

Ja, es wurde aber auch Zeit. Endlich wurden in Mefjord Brygge die beliebten Appartements für die 2-4 Personen Gruppen komplett renoviert und eine neue moderne Möblierung schmückt nun die gemütlichen Unterkünfte.

Passend dazu auch noch ein Knallerangebot:

Zu den besten Skreizeiten bieten wir Ihnen in Mefjord Brygge ein tolles 10 für 7-Angebot in der Zeit 17.03.-31.03.2017 und 18.04.-02.05.2017. Sie buchen Unterkünfte und Boote 10 Tage, zahlen aber nur den Preis für eine Woche.

Bestehende Buchungen sind vom Rabatt ausgeschlossen. First come – first serve.