Magisches Mikkelvik – Nordlicht und Butt satt !
20. September 2017

Da haben viele aufmerksame Blogleser sicherlich ein Deja Vu. Immer im September gibt es viele Meldungen von wirklich großen Butt’s und auch schon beeindruckendes Nordlicht. Mikkelvik Brygge ist hier für Beides sicherlich eine der absoluten Top-Destinationen in Nordnorwegen überhaupt. Anbei mal ein paar Fangbilder u.a. ein Butt mit sagenhaften 223cm und auch vom Gastgeber Olli mit guten 200cm , sowie auch von einem Großbutt der wieder releast wurde. Um das auch nochmals zu erörtern… bei den meistens Anglern da oben gebietet sich C&R bei großen Butt’s , aber es macht auch keinen Sinn aus Gründen falsche verstandener Ethik schwerst verletzte Fische wieder ins Wasser zu werfen.

 

Krumme Ruten in Kastneshamn !
04. September 2017

Nun geht es richtig rund im Dyrøysundet und die Seelachse bevölkern den Fjord und die Umgebung. Heilbutt wurde stellenweise keine 1000m von der Unterkunft gefangen und Dorsch läuft ebenfalls hervorragend, wie die Bilder und netten Zeilen unserer Gäste Christina und Johann Grindinger beweisen, die sich noch gerade in KASTNESHAMN aufhalten :

Hallo Matthias,

wir sind seit einer gut einer Woche in Eurer neuen Anlage in Kastneshamn.vDie Gegend kennen wir bereits von unseren Aufenthalten in Eidet Havfiske und Grotavaer in den vergangenen Jahren.

Was uns besonders gefällt hier ist die relativ geschützte Lage des Dyrøysundet und die Möglichkeit, bei gutem Wetter auch die entfernteren Ziele anzufahren. Angelmäßig sind unsere Erwartungen bisher schon übertroffen (wir haben noch 5 Tage). Im Dyrøysundet sind zur Zeit die großen Köhler unterwegs. Wir fingen schon etliche Exemplare über 10 kg, der schwerste davon brachte 14 kg auf die Waage. Und das alles nur wenige Fahrminuten von der Anlage enfernt. Im Sund jagen außerdem unzählige Makrelen die Kleinfischschwärme und drunter stehen die kapitalen Dorsche.

Einige Bartelträger bis 10 kg konnten wir so schon landen (fast alle released). Den  Rekord hier hält Christine mit einem kaptalen Dorsch von 18 kg (konnte leider nicht released werden). Das alles ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Anlage.

 Auf Cutbait Herring im Dorschdesign konnte ich einen Heilbutt von 34 kg und 136 cm haken und landen. Der Fisch hat den Köder beim Hochkurbeln genommen  und voll inhaliert. Er konnte daher leider nicht released werden.Trond, der Besitzer der Anlage Kastneshamn Seafishing hat uns den Fisch aber sehr gerne abgenommen.

Viele Grüße aus Kastneshamn

 Christine&Johann Grindinger

Storekorsnes strahlt in roter Pracht
30. August 2017

Tolle Rotbarschfänge wurden uns aus der feinen Anlage STOREKORSNES bei Alta gemeldet. Die Top-Stellen für das rote Gold scheinen langsam aber sicher genauestens ausgearbeitet zu sein ;-)

Heilbutt, Dorsch & Co. laufen wie eh und je in der top geführten Anlage. Die Buchungen für 2018 und auch schon 2019 laufen daher bereits auf Hochtouren…beeilt Euch !

Larseng Kyst – der Wahnsinn vom Rystraumen !!
22. August 2017

Ich muss zugeben, ich stumpfe langsam ab. Was da alles an Buttfängen und dicken Steinbeißern von Trine , der Gastgeberin,  gemeldet wurde, ist schlichtweg der Wahnsinn. Nur 25 Minuten vom Flughafen Tromsø entfernt befindet sich die Perle LARSENG KYST am berühmten Rystraumen und alleine in den letzten 4 Wochen wurden 2 Fische über 2m gefangen und zig Fische im Bereich zwischen 10-40 kg. Auch die Dorschfischerei ist dieses Jahr besser als erwartet und selbst Seelachse sind nunmehr kein seltener Beifang. Auch die Rotbarschangler kommen hier jetzt auf ihre Kosten. Anbei mal eine “kleine” Bildergallerie der glücklichen Angler vom Juli/August – dickes Petri Heil !

 

Buttmania in Grøtavær/Toppsundet
18. August 2017

Unser Kunde Björn Müller samt Crew mit Dennis und Heiko haben in Grøtavær Rorbu am Toppsundet bei Harstad eine fantastische Angelwoche verbracht, lest selber :

Ein paar Infos zu den Fotos aus der anderen Mail. Groetavaer 05.07. Bis 12.07.17 tolles überragendes Revier.  11 Butts von 12 bis 35 kg und ein Ausnahmefisch von 197cm 93 kg – leider nicht releasbar.  Dorsche bis 120cm und gute Rotbarsche.

Großes Petri Heil zu den wirklich tollen Fängen , danke für die tollen Fotos und natürlich Gratulation zum bisherigen Camprekord ;-)

 

Loppa’s rote Riesen oder Herr Dück hat Glück ;-)
25. Juli 2017

Wie auch schon im letzten Jahr hatte die Truppe um unseren werten Kunden Niko Dück in der Anlage LOPPA HAVFISKE wieder allen Grund zur Freude. Die roten Riesen sind ihnen auch dieses Jahr nicht verborgen geblieben und auf die schmackhaften und großen Filets bin ich zugegeben ein wenig neidisch. Dickes Petri Heil zu den tollen Rotbarschen bis 13 Pfund !!!

Loppa Havfiske – da biste platt !
06. Juli 2017

In Loppa Havfiske kommen Großfischfreunde zur Zeit so richtig in Fahrt. Viel gute “Platten” werden gefangen und noch mehr wieder releast. Die Bestände müssen aber wirklich enorm sein rund um die Anlage Loppa Havfiske. Und auch gut das der engagierte Vermieter mittlerweile genau weiß , wo sich die großen Rotbarsche aufhalten. Die großen Steinbeißer werden direkt im Fjord unweit der Anlage gefangen. Dickes Petri Heil an all die glücklichen Angler !