Magisches Mikkelvik – Nordlicht und Butt satt !
20. September 2017

Da haben viele aufmerksame Blogleser sicherlich ein Deja Vu. Immer im September gibt es viele Meldungen von wirklich großen Butt’s und auch schon beeindruckendes Nordlicht. Mikkelvik Brygge ist hier für Beides sicherlich eine der absoluten Top-Destinationen in Nordnorwegen überhaupt. Anbei mal ein paar Fangbilder u.a. ein Butt mit sagenhaften 223cm und auch vom Gastgeber Olli mit guten 200cm , sowie auch von einem Großbutt der wieder releast wurde. Um das auch nochmals zu erörtern… bei den meistens Anglern da oben gebietet sich C&R bei großen Butt’s , aber es macht auch keinen Sinn aus Gründen falsche verstandener Ethik schwerst verletzte Fische wieder ins Wasser zu werfen.

 

Dorsch satt im winterlichen Mikkelvik !
29. März 2017

Erst letzte Woche wurden bereits einige Butt’s bis zu 80kg !! in Mikkelvik Brygge , der Perle auf Ringvassøya , gefangen und nun sind die Skrei- und Dorschfreunde bereits voll aktiv. Tolle Fische mit guten Größen und Stückzahlen sorgen für zufriedene Gesichter bei den Anglern. Gratis dazu gibt es das einmalige Winterpanorama , welches sich besonders gemütlich aus den tollen Häusern genießen lässt. Mikkelvik mausert sich somit wirklich zum Ganzjahresziel !

Magisches Mikkelvik im Herbst !
11. November 2016

Wer träumt denn nicht davon die ideale Norwegenreise im Herbst zu erleben ?

Dicke Fische am Besten , dazu noch Nordlicht und als I-Tüpfelchen auch noch Wale bei der Jagd beobachten…ja das wäre was. Mit MIKKELVIK BRYGGE haben wir genau das passende Reiseziel für die wunderschöne Herbstzeit im Programm.

Zur Zeit sind die Wale zum greifen nahe und schwimmen teilweise direkt am Bootsteg vorbei, abends tanzt dann das Nordlicht am Himmel und tagsüber kann man gute Dorsche, feiste Seelachse und auch noch Heilbutt fangen.  Erlebt Norwegen mal aus einer komplett anderen Perspektive und zu einer anderen Jahreszeit !

Mikkelvik Brygge….nun aber…..
02. September 2016

Die Anlage Mikkelvik Brygge ist ungefähr so in die Saison gestartet, wie mein Lieblingsverein – der ruhmreiche SV Werder ;-)

Aber nun geht es richtig los und die fertiggestellten Appartements auf der Insel Ringvassøya ( Tunnelverbindung ) erfreuen sich großer Beliebtheit. Gestern wurde sogar der bisherige Saisonrekord von knapp 100 kg nochmal getoppt und dieser Wahnsinnsbutt von 210 cm konnte am nagelneuen Bootsteg bestaunt werden – dickes Petri Heil ! Auch die großen Roten sind zur Zeit in bester Kondition und liefern leckere Filets für alle Tiefseeangler. Vielleicht startet der SVW ja jetzt auch durch ?