Aus dem Rystraumen wird der Buttstraumen !
03. September 2016

Das ist nicht mehr normal was da dieses Jahr an Heilbutt aus dem Rystraumen kommt, und nur ein Bruchteil der gefangenen Fische wird überhaupt zum Verzehr entnommen !! Es zeigt sich aber auch das besonders wieder der Spätsommer und Frühherbst eine Topzeit für die flachen und zunehmend dickeren Räuber ist. Hier in LARSENG KYST kann man durch den Windschutz getrost auch noch bis in den späten Oktober hinein fischen und dabei dann abends das pulsierende Nordlicht erleben. Fische bis 65 kg kamen die letzten Tage an die Strippen – Petri Heil !