Extrem windgeschützt in einem Nebenfjord des Frøysjønfjordes gelegen und trotzdem nur wenige Bootsminuten bis zu den Abbruchkanten im Mündungsbereich zum offenen Meer – das sind die wichtigsten Merkmale dieses Top-Produktes von DinTur aus anglerischer Sicht. Jedoch auch die hervorragende – im übrigens auch behindertengerechte – Ausstattung dieser Häuser sowie die Bootsflotte vor Ort verdienen es, an dieser Stelle erwähnt zu werden: Geschirrspüler, Waschmaschine, Wäschetrockner, möblierte und beheizbare Terrasse mit Grill, Sat-TV, usw, usw,… der Platz auf dieser Seite würde vermutlich zu knapp werden, um die ganzen Annehmlichkeiten dieser Unterkünfte aufzuzählen.

Bilder der Ferienhäuser

Die Angelmöglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt: Plattfischangeln und Lachstrolling im Mündungsbereich der ca. 5 km entfernten Indrehuselva, mehrere kleinere Sand- und Felsplateaus für Dorsch, Pollack, Schellfisch und in den Sommermonaten auch Köhler nur ca. 5 Bootsminuten entfernt. Zu den ersten hochkarätigen Lengplätzen im Mündungsbereich zum Frøysjønfjorden sind es ca. 10 km und wenn Sie bei günstigen Windverhältnissen die Großdorsch- und Großköhlerplateaus im Mündungsbereich des Frøysjønfjordes zum offenen Meer befischen wollen, dann sollten Sie ungefähr 40 min. Fahrt bis dahin einplanen.

Des Weiteren weist die Indrehuselva einen guten Lachsbestand auf, und auch die reichlich vorhandenen Portionsforellen in den Bergseen der näheren Umgebung sind auf jeden Fall mal einen Süßwasserangeltag wert, zumal Sie auf den Wanderwegen dahin auch gleich mal einen „Abstecher“ zu den hier in Massen vorkommenden Rotkappen und Steinpilzen machen können.

Symbole Bremanger Sjøbuer

Preisbox Bremanger Sjøbuer

Für Buchungen weniger als 7 Tage wird ein Zuschlag von 75,- € berechnet.